Am Ellenbogengelenk gilt es unterschiedlichste Beschwerdebilder zu unterscheiden. Zu den häufigsten Erkrankungen des Ellenbogengelenkes gehören:

 

- Tennisellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

- Golferellenbogen  (Epicondylitis ulnaris humeri)

- Schleimbeutelentzuündungen im Bereich der Ellenbogenspitze (bursitis olecrani)

- Entündungen der Muskel- und Sehnenansätze die ihren Ursprung im Oberarm haben.

- Beschwerden bedingt durch Verschleißveränderungen des Ellenbogengelenkes (Arthrose)

- posttraumatische Beschwerden ( nach Knochenbrüchen und Verrenkungen.



Orthopädische 

Praxis 

 

 

M. Tegethoff

N. Szarko

 

 

Fachärzte für Orthopädie

Unfallchirurgie

Chirotherapie

Sportmedizin

Akupunktur

Teilradiologie

 

 

 

 

Kurt-Schumacher-Platz 11-12

44787 Bochum

 

+49 234 6 10 50 60